Carambolage…

…ist ein kollektiv selbstverwalteter Ort seit 2015

…ist eine Bar mit Raum für Begegnung, Austausch & Quartierbeiz

…ist ein Veranstaltungsort, für Freude an Musik, Film, Ausstellungen und politischen Auseinandersetzungen

…hat den Wunsch nach hierarchie- und diskriminierungsfreieren Räumen

…wird von verschiedenen Menschen durch gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit belebt

AprilDo 18Ab 20:00 Filmabend Stichwort: Basel. Eine Zeitreise durchs SRF Archiv

Wir durchkämmen das SRF-Archiv auf der Suche nach Trouvaillen der Basler Fernsehgeschichte und amüsieren uns darüber.

Do 25Ab 19:00 Stammtisch der Utopien

Wie wollen wir leben, in dieser Welt die drauf und dran ist, sich zu ruinieren?
An unserem monatlichen Stammtisch wollen wir Platz schaffen für einen Austausch über alles was uns so beschäftigt. Der Stammtisch soll ein Ort sein an dem wir uns gemeinsam über die jetzige Welt austauschen, uns eine Neue ausmalen und den Weg dahin skizzieren können. Die Bar ist offen, Menschen vom revolutionären Klimakollektiv (RKK) sind da und freuen sich aufs Zusammensein.

Fr 2620:30 Konzert Léo & Amix

Léo & amix singt auf französisch zeitgenössische Geschichten mit viel Zärtlichkeit, Wut oder Ironie.
Die kritischen Texte finden ihre Energie in sozialen Bindungen. Musikalisch folgt auf nachdenkliche Stimmungen rockige Energie.
Das erste Album „Silence“ wurde im Januar 2024 mit eigenem Siebdruck veröffentlicht.

Die Bar ist offen!

Jeweils Donnerstag bis Samstag ab 19 Uhr.

Verein Ginkgo
Erlenstrasse 34
4058 Basel
info@crmblg.ch

Die Carambolage Bar ist rollstuhlgängig (Türbreite 74cm).
Das WC ist genderneutral jedoch nicht zugänglich mit Rollstuhl (Türbreite 60cm).
Menschen im Rollstuhl können das WC vom Hotel Dorint ca. 150m Entfernung benutzen.

login

Newsletter bestellen