ab 20:00 Karaokebar

Tatütataaa, die Karaokebar ist wieder da.
Zusammen Lieder trällern und Feines von der Bar gibt’s auch.
Komm vorbei, sing deinen Song oder vergnüge dich als Publikum in deiner Carambi.

ab 19:00 Solibar

Solibar zur Unterstützung der migrantischen Widerstände im Eleonas-Camp in Athen und zur Unterstützung der Genoss*innen und Camp-Bewohnenden, die bei den Protesten verhaftet wurden, inhaftiert sind oder denen Inhaftierung und Abschiebung droht.
THE BODIES IN DANGER WILL BECOME DANGEROUS

20:00 Umkämpftes Basel Filmabend: Siamo Italiani (CH 1964)

«Wir kamen nicht als Soziologen oder Fürsorger, sondern als Fragende ohne Einschränkung, und ohne Ausnahme scheinen wir für unsere Gesprächspartner die ersten Schweizer zu sein, die sich nicht bloss für bestimmte Aspekte ihres Lebens, sondern für sie selber und alles interessierten, was sie zu sagen hatten.»

Der Dokumentarfilm zeigt das Leben der «Fremdarbeiter» in der Schweiz in seinen wichtigsten Aspekten: den Arbeitsbedingungen, den Wohnverhältnissen, dem verbotenen Nachzug der Familie, der Öde des Sonntags, der Hartherzigkeit der Einheimischen, der Bürokratie. Gedreht zum grössten Teil in Basel. Glauben wir.

21:00 Konzert: ENL

ENL heisst eigentlich ES NERVT LANGSAM,
wollen es aber nicht an die allzu grosse Glocke hängen. Man stelle sich vor: Wirklich sehr ernst gemeint alberne House- und Technobeats, casual Hass auf cis-Männer und Weltschmerz in der Afterhour: «Hou mi da use oder hou mi ufe Chopf.» (Alice Galizia).

20:00 Speedfriending und Karaoke

Queer Riots goes Carambolage 2.0 – kompromisslos, unangepasst und liebevoll.

💥⚡Speedfriending und Karaoke in der CarambolageBar!⚡💥

✨Programm:
❣️19.00 Türöffnung
❣️20.00 Speedfriending
❣️21.30 Karaoke
❣️Währenddessen Barbetrieb

Offen für alle Queers und Friends/Allies! Wir freuen uns sehr auf dich. Come as you are <3